Technical & Legal translations into 100 languages

Dolmetschen am Telefon

Bei dieser Art des Dolmetschens hört der Dolmetscher dem Sprecher zu, überträgt das Gesprochene an den Kunden und vice versa. Beim Dolmetschen dieser Art setzt sich der Dolmetscher vorab mit dem Kunden in Verbindung, erhält Kenntnis von seinen Bedürfnissen, dem Gesprächszweck und -thema, erstellt einen Gesprächsplan und kontaktiert erst dann den Kunden telefonisch, stellt sich vor und benachrichtigt, wer mit ihm worüber sprechen möchte. Diese Methode wird meist für 3-4 Teilnehmer in „Konferenzschaltung“ verwendet, wenn die Teilnehmer die Hilfe eines Dolmetschers während eines Telefongesprächs benötigen und kein persönlicher Kontakts zwischen den Gesprächspartnern erforderlich ist. Bei der Beauftragung eines Dolmetschers für Telefonate ist folgendes zu beachten:

  • Dolmetschen am Telefon spart Zeit, da der Dolmetscher sofort erreichbar ist;
  • Diese Dolmetschmethode erfordert weniger Organisationsarbeit, da keine Notwendigkeit eines persönlichen Treffens besteht;
  • Telefondolmetschen ist preisgünstiger als das traditionellen konsekutive Dolmetschen.

ONLINE - ANFRAGE

Durchsuchen*